• Islandpferde-Berghof-01.jpg
  • Islandpferde-Berghof-02.jpg
  • Islandpferde-Berghof-03.jpg
  • Islandpferde-Berghof-04.jpg
  • Islandpferde-Berghof-05.jpg
  • Islandpferde-Berghof-06.jpg
  • Islandpferde-Berghof-07.jpg
  • Islandpferde-Berghof-08.jpg
  • Islandpferde-Berghof-09.jpg
  • Islandpferde-Berghof-10.jpg
  • Islandpferde-Berghof-11.jpg
  • Islandpferde-Berghof-12.jpg
  • Islandpferde-Berghof-13.jpg
  • Islandpferde-Berghof-14.jpg
  • Islandpferde-Berghof-15.jpg
  • Islandpferde-Berghof-16.jpg

Aktuelles:

 

September 2020

Fohlen-/Basisprüfung und Hengstkörung in Wildflecken

 

Unsere 3-jährigen Hengste Blettur und Naddur wurden gekört und in das Hengstbuch I eingetragen.

Der Isabellfalbschecke Blettur erhielt für sein Interieur die Note 8,3! Richterspruch: "Sehr kooperativer, gut ausbalancierter Junghengst mit gleichverteilter Trag- und Schubkraft bei gleichmäßig guten 5 Gängen."

Der Rappe Naddur erhielt den Richterspruch:"Mittelgut aufgerichteter Hengst mit guter Genickhaltung, klarer Gangtrennung und Tölt in den Übergängen bei fleißigem Temperament."

Beide Hengste stehen ab Mai 2021 zum Deckeinsatz in der Herde zur Verfügung.

Stutenanmeldungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20200909 162426 2 480x640IMG 20200906 WA0062 2 640x512 

 

Glaesa, eine 4-jährige Stute aus unserer Zucht wurde zur Basisprüfung vorgestellt und steht nun auf Platz 2 der bayerischen Stuten mit einer Gesamtnote von 8,16. Wir freuen uns mit ihrer Besitzerin Tanja Bott!

Glaesa2 640x360Glaesa 2 640x360

 

Zudem wurden vier unserer Fohlen als Prämienfohlen ausgezeichnet! (siehe Nachzucht 2020)

Svadi2 640x360

 

 

 

September 2019

Rodi vom Berghof auf Platz 5 der bayerischen Hengstfohlen!

Rodi vom Berghof 640x360

M: Kvika vom Berghof  V: Kiljan frá Hvammi II

Richterspruch (Marlise Grimm): Gut entwickeltes, sehr harmonisch gebautes Hengstfohlen mit außergewöhnlich viel Naturtölt bei geschmeidigen Bewegungen und guter Tempofähigkeit. Zeigte sich gelassen mit feinen Reaktionen.

Exterieur 8,20  Charakter 8,10  Gänge & Bewegung 8,20  Gesamt 8,18

 

 

Die Basisprüfung haben auch sehr erfolgreich abgelegt:

Fina vom Berghof

Fina vom Berghof 640x360

M: Kvika vom Berghof  V: Eldfari vom Lipperthof

Richterspruch (Marlise Grimm): Elegant aufgerichtete, sehr ausdrucksvolle Jungstute mit sehr gutem Tölt und leichtfüßigem Bewegungsablauf.

Exterieur 8,00  Charakter 8,10  Gänge & Bewegung 8,00  Gesamt 8,02

 

 

und Svört vom Berghof

Svört vom Berghof 640x360

M: Ósk vom Berghof  V: Eldfari vom Lipperthof

Richterspruch (Marlise Grimm): Aufmerksame, feine Jungstute mit leichtfüßigen, lockeren Bewegungen und gutem Gleichgewicht, fünfgängig, mit viel Naturtölt.

Exterieur, Charakter und Gänge jeweils 8,00

 

 

Juni 2019

Menja vom Berghof

Menja vom Berghof

Elitestute aus Mörn vom Berghof und Sprengur vom Lipperthof

Ergebnis der FIZO 2019 in Verden: Exterieur 8,13  Reiteigenschaften 8,08  Gesamt 8,10


 

April 2018

Körung in Wurz von Glaesir vom Berghof

Vater: Tryggur vom Lipperthof

VV: Thróttur frá Hvalnesi

Mutter: Solveig vom Berghof

MV: Konna-Bleikur frá Flugumýri

Glaesir vom Berghof640x360

Richterspruch: Dynamischer Junghengst mit viel Lauffreude, fließenden Übergängen zwischen Tölt und Trab bei guter Tempovarianz und harmonischem Gebäude.

Ext. 8,0  Int. 8,0  Gang 8,0  Gesamt = 8,0